Volleyball News

u12 140018

Foto:

Leni Kleim, Sandra Otte, Lucia Blanke, Anne Förtsch, Magdalena Herrmann, Sophia Wasensteiner, Lisa Weber

Liegend: Marie Steger, Johanna Seibold

U12 Kreismeisterschaften weiblich

Die Vorrunden sind vorbei und bei den Kreismeisterschaften der Jugend werden die Karten jetzt neu gemischt und es geht um die Qualifikation zu den Oberbayerischen.

Der TV Lenggries will in den Altersklassen U12, U13 und U14 dieses Ziel erreichen. Am Sonntag in Inning hat Lenggries 2 mit Marie Steger, Johanna Seibold und Lisa Weber das bereits erreicht.

Da der TV Bad Tölz krankheitsbedingt nicht antreten konnte, hatte man in der Vorrunde mit dem TSV Steingaden  nur einen Gegner und konnte sich mit einem 2:0 Sieg bereits den Gruppensieg erkämpfen.

Im Überkreuzspiel ging es dann gegen das junge Team des TV Lenggries 3 mit Leni Kleim, Sandra Otte und Sophia Wasensteiner, das in Gruppe 1 sehr stark aufspielte und mit gutem Spiel gegen den Gautinger SC mit 2:1 gewann und sich so für die Überkreuzspiele qualifizierte. Trainerin Vroni Beyerlein war begeistert. Im Überkreuzspiel setzten sich dann aber die erfahreneren Mädels vom TVL 3 durch und spielten so um die Plätze 1-3. Gegen den späteren Turniersieger TuS Holzkirchen musste man dort eine knappe Niederlage einstecken. Da die Qualifikation zur Obb. aber sicher war, schonte Trainer Christian Keiler im Spiel um Platz 2 gegen den SV Inning Johanna Seibold, die über Knieschmerzen klagte. Lisa Weber und Marie Steger spielten gut mit - konnten die Niederlage aber nicht verhindern.

„Bei der Obb. wollen wir dann aber schon schauen, dass wir gegen Inning und auch Holzkirchen  gewinnen können.“

Lenggries 1 mit Lucia Blanke, Anne Förtsch und Magdalena Herrmann verloren in der Vorrunde ganz knapp mit 1:2 gegen den Gautinger SC und spielte so nur um Platz 7. Da gewann man aber gegen TV Planegg-Krailling mit 2:0 und hatte so ein versöhnliches Ende.

Bereits am kommenden Sonntag geht es in eigner Halle mit den U14 Kreismeisterschaften weiter und eine Woche später, am 5.2. dann –ebenfalls in Lenggries- spielen die U13 Mädels um den Titel.

„Und zumindest einen Titel wollen wir heuer nach Lenggries holen“ sagt Jugendleiter Hans Rampf.

Endergebnis U12:

1. und Kreismeister: TuS Holzkirchen
2.: SV Inning
3.: TV Lenggries 2
4.: TSV Steingaden
5.: Gautinger SC
6.: TV Lenggries 3
7.: TV Lenggries 1
8.: TV Planegg-Krailling

Links zu allen Tabellen/Ergebnissen/Fotos sowie die Links zur Facebookseite mit den News von den Damen hier!