Volleyballnews

u18a

U18 Team wird Vizekreismeister und ist bei der Obb dabei!

U16 qualifiziert sich beim letzten Spieltag für die Kreismeisterschaften

Damen 1 gewinnen wieder! Am Samstag gegen Mauerstetten.

Damen 3 gewinnen gegen Grafing und stehen in der Tabelle nun auf Platz 7

 

Am Sonntag spielte die U 18 Mannschaft des TV Lenggries bei der Kreismeisterschaft in Murnau mit. Souverän holten sie den Gruppensieg. In der Zwischenrunde trafen sie auf den TSV Planegg-Krailling und das Spiel entwickelte sich zu einem spannenden Krimi. Erst im 3. Satz konnte sich die junge Mannschaft durchsetzen. Im ersten Spiel um den Titel gegen Isar-Loisach dominierten sie mit ihren hervorragenden Aufschlägen. Sie gewannen den 1. Satz mit 25:8 und den 2. Mit 25:4. Der Start ins Finale gegen den Favoriten SV Inning begann holprig. Somit mussten sie den ersten Satz mit 25:9 abgeben. Im 2. Satz haben sie sich auf ihre Stärken konzentriert und konnten sich über den Gewinn des 2. Satzes freuen. Im 3. Satz konnten die Füchse leider ihre Konzentration nicht mehr aufrechterhalten. Die junge Mannschaft qualifizierte dich jedoch als Vizekreismeister für die oberbayerische Meisterschaft!

 

Kommenden Samstag, an einem Heimspieltag erwarten sie ihren nächsten Gegner und hoffen auf Ihre Unterstützung. Die Lenggrieser Damen 2 und das Trainerteam Claudia Rosen und Sebastian Oefele freuen sich auf Ihr kommen.

 

Bild:

Michaela Ertl, Ina Schmuck, Maria Schöttl, Barbara Heiß

Anna Wasensteiner, Regina Grasberger, Kristina Biagini, Andrea Reiser

Trainer: Sebastian Oefele