Süddeutsche Meisterschaften der U16

Am 27./28.Juli 2013 fand die Süddeutsche Meisterschaft der AK15 in Forst/Baden bei hochsommerlichen 38° C im Schatten statt. Trainerin Evi Stadler war mit drei Athleten (Evi Fischhaber; Ramona Landthaler sowie Benedikt Hölzl) angereist. Die beste Platzierung schaffte Ramona im Hochsprung. Mit übersprungenen 1.55m belegte sie den 11.Platz. Benedikt erreichte im Speerwerfen mit 38.62m den 18.Platz.

Im 80m Hürden-Vorlauf steigerte Benedikt seine persönliche Bestleistung auf 11.74sec. Auf Grund von Rückenbeschwerden konnte er im anschließenden Hoch- bzw.Stabhochsprung nicht mehr antreten.

Evi Fischhaber startete im 80m Hürdenlauf. Ihre Zeit vom Vorlauf (12.81sec.) bedeutete die Teilnahme am Zwischenlauf. Hier lief sie 12.83 sec. Im 100m Lauf sprintete sie 13.19sec. im Vorlauf. Diese Zeit hätte für den Zwischenlauf gereicht, aber als zeitgleiche und schlechter Plazierte in ihrem Lauf erreichte sie diesen leider nicht. Die letzten Wochen konnte Evi wegen schulischer Termine und eigener Firmung nur wenig trainieren bzw. an Wettkämpfen teilnehmen, aber sie kam in Forst an ihre Bestleistungen heran.

Ramona startete ebenfalls im 80m Hürdenlauf. Im Vorlauf erzielte sie 13.07sec.

Ramona & Evi starteten gemeinsam mit Sofia Stich und Antonia Pflüger von der LGO in der 4x100m Staffel. Mit ihrer Qulifikationszeit konnte sie sich berechtigte Hoffnungen auf eine vordere Plazierung machen. Leider wurden sie durch einen Wechselfehler disqualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!