Judo News

Bayerische EM U15 in Ingolstadt

Bayerische EM2018

Der Einstieg auf bayrischer Ebene gestaltete sich wie zu erwarten für unsere U15 Neulinge schwierig.
Bei den Burschen konnten Luis Klar (-43 kg) und Leon Fischer (-50 kg) zwar im Stand schon gut mithalten, verloren aber die wichtigen Entscheidungen im Bodenkampf, was der fehlenden Kampfpraxis in dieser Altersgruppe geschuldet werden kann und es somit bei jeweils zwei Begegnungen blieb.
Tag drauf gingen unsere Mädchen Lisa Greil (-52 kg), Kirsten Sekinger und Eva Völkl (beide -40 kg) schon etwas forscher ans Werk, und konnten in den Vorkämpfen jeweils Siege erringen.
Schade für Lisa und Kirsten, die als 9. bzw. 7. Platzierte knapp die Quali zur Süddeutschen verpassten.
Gratulation an Eva Völkl, die sich tapfer ins Halbfinale kämpfte. Hier musste Sie, wie bei den Jungs, das Halbfinale im Bodenkampf durch Juji gatame (Hebeltechnik) abgeben, und konnte auch den Kampf um Platz 3 nicht für sich entscheiden.
Der 5. Platz reichte aber für die Teilnahmeberechtigung an der Süddeutschen Meisterschaft, die das höchste Turnier in dieser Altersklasse ist.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen und macht weiter so!
Euer Hans