Neue Bestleistung für Malic in Regensburg

Ein erneutes Ausrufezeichen konnte Malic bei der international besetzten Sparkassengala in Regensburg setzen. Als jüngster Teilnehmer im Hochsprungfeld, in dem Sportler aus Deutschland, Österreich und dem Iran am Start waren, belegte Malic in neuer persönlicher Bestleisung von übersprungenen 2.01m den 6. Platz. Seine Wettkampf-Einstiegshöhe lag bei 1.86m; 1.99m und 2.01m schaffte er jeweils im dritten Versuch. Seine neue Bestleistungshöhe hat seine Mitgereiste Mama Marlene zu dem Ausruf "...endlich, endlich die 2m geschafft" hinreisen lassen und im Stadion war dies gut zu hören. Herzlichen Glückwunsch!